Alle Meldungen

Mainufer beleben

26. November 2017 Ortsentwicklung

Seit einigen Jahren wirbt die Gemeinde mit dem Slogan „Großkrotzenburg – Gemeinde an Main und Limes“ für sich. Dennoch wird das Großkrotzenburger Mainufer im Vergleich zu anderen Kommunen seit Jahren vernachlässigt. Seligenstadt und einige Hanauer Stadtteile zeigen deutlich, dass ein attraktiv gestaltetes Mainufer Treffpunkt für die Bevölkerung und Aushängeschild der Gemeinde sein kann. Mit einer […]

Konzept für die „Neue Mitte“ vorgestellt

6. Juni 2017 Ortsentwicklung

Was wünschen sich die Großkrotzenburger Bürger und Bürgerinnen für die Neue Ortsmitte? Unter diesem Aspekt stand die Informationsveranstaltung der Krotzebojer Grünen und der FDP zum Thema „Konzept für die Neue Mitte“, zu der sich trotz schönsten Sommerwetters rund 50 Besucher im Bürgerhaus eingefunden hatten. Christoph Zeller (FDP) stellte anhand einer Karte das Gebiet „Neue Mitte“ […]

Konzept für die „Neue Mitte“

20. Mai 2017 Ortsentwicklung

Krotzebojer Grüne und Freie Demokraten stellen Konzept für die „Neue Mitte“ vor Im September letzten Jahres hat die Gemeindevertretung auf Antrag der Krotzebojer Grünen und der Freien Demokraten die Entwicklung eines städtebaulichen Konzeptes für das Ortszentrum rund um das Bürgerhaus beschlossen. Die beiden Fraktionen wollen ihre inzwischen unter dem Arbeitstitel „Neue Mitte“ erarbeiteten Anforderungen an […]

Städebauliches Konzept für das Ortszentrum

2. März 2017 Ortsentwicklung

Die Gemeindevertretung hat im vergangenen Jahr auf Antrag der Freien Demokraten (FDP) und der Krotzebojer Grünen (KG) beschlossen, für das Gebiet zwischen Anne-Frank-Platz, Bahnhofstraße, Schulstraße und Taunusstraße ein städtebauliches Konzept zu entwickeln, das ergebnisoffen langfristige Perspektiven für die in diesem Bereich liegenden öffentlichen Einrichtungen und Möglichkeiten für die Schaffung von Wohnraum aufzeigt. Das Konzept soll […]

Städtebauliches Konzept

23. September 2016 Ortsentwicklung

Die FDP-Fraktion hat gemeinsam mit den Krotzebojer Grünen einen Antrag zur Entwicklung eines städtebaulichen Konzeptes für das Gebiet rund um das Bürgerhaus in die Gemeindevertretung eingebracht. Dieses Konzept soll insbesondere Perspektiven für die in diesem Gebiet enthaltenen öffentlichen Einrichtungen ergebnisoffen entwickeln. Dabei sind insbesondere Wirtschaftlichkeitsüberlegungen für den Betrieb der öffentlichen Einrichtungen, Wohnungsbauaspekte zur Gewinnung zusätzlichen […]

FDP stellt Antrag zum neuen Baugebiet

3. Juli 2016 Ortsentwicklung

Die FDP-Fraktion hat zusammen mit den Krotzebojer Grünen zur nächsten Sitzung der Gemeindevertretung einen Antrag eingebracht, mit dem die notwendigen Schritte fiir die Ausweisung und Erschließung eines Wohngebietes „SGK 25.3“ in dem nördlich der Straße „Eichelacker“ sowie die Aufstellung eine Bebauungsplanes hierfür in die Wege  geleitet werden sollen. Diese Fläche von ca. 3,5 Hektar ist […]

Gute Chancen für Baugebiet im Nordwesten

11. Dezember 2015 Ortsentwicklung

Gemeinsam mit Rene Rock, dem FDP-Fraktionsvorsitzenden in der Regionalversammlung Südhessen, hat Bürgermeisterkandidat Daniel Protzmann das mögliche neue Baugebiet im Nordwesten von Großkrotzenburg in Augenschein genommen. „Es gibt gute Chancen, dass die Regionalversammlung einer Änderung des Regionalplans zustimmt, wenn die Gemeinde Großkrotzenburg statt des Gewerbegebiets West II ein neues Wohnbaugebiet entwickeln will“, sind sich Protzmann und […]

FDP bei Ärzteversorgung und Entlastung im Kinderhaus erfolgreich

6. Juli 2015 Ortsentwicklung

Zwei FDP-Anträge zur Ärzteversorgung und zur Entlastung des Personals im Kinderhaus wurden bei der Gemeindevertretersitzung am vergangenen Freitag zu einem endgültigen Abschluss gebracht. „Es ist ein gutes Zeichen für Großkrotzenburg, dass die FDP-Vorschläge für die wichtigen Bereiche der medizinischen Versorgung und der Kinderbetreuung bald umgesetzt werden“, freut sich der FDP-Fraktionsvorsitzende Daniel Protzmann. In der Frage […]

Fußballstadion soll Liegewiese des Strandbades verdrängen

25. April 2014 Ortsentwicklung, Strandbad

Nach den Plänen der CDU/SPD-Regierungskoalition in Großkrotzenburg sollen der Fußballplatz und das Gebäude des FC Germania auf die Liegewiese des Strandbades verlegt werden und sowohl das jetzige Gelände des Fußballplatzes als auch die gegenüberliegende Fläche der Parkplätze in ein Wohnbaugebiet umgewandelt werden. Dazu erklärt die Großkrotzenburger FDP: „Es ist durchaus lobenswert, in der finanziellen Schieflage […]