Josefine Moorman

 

Josefine Moorman
  • Gemeindevertreterin
  • Vorsitzende des Ausschusses für Jugend, Soziales, Sport, Kultur und Vereine

Beruflich war Josefine Moorman lange Jahre im inner- und außereuropäischen Ausland – unter anderem in Japan – tätig. Dabei lernte sie nicht nur die Lebensweise anderer Ländern kennen, sondern auch deren Blickwinkel auf Deutschland. Dabei wurden langfristige Strategien und Lösungsansätze zur Bewältigung anstehender Probleme sowie Verantwortung und Glaubwürdigkeit innerhalb der Staatengemeinschaft erwartet. Diese Denkweise ist auch der Ansatz für ihr politisches Engagement in Großkrotzenburg. Sie strebt danach, für die Probleme Großkrotzenburgs verantwortungsvolle und zukunftsorientierte Entscheidungen zu treffen, die vielleicht in mancher Augen kurzfristig durchaus wenig Begeisterung hervorrufen, aber dennoch langfristig zum Ziel führen.

2011 wurde sie für die FDP Beigeordnete im Gemeindevorstand. Seit 2016 ist sie Mitglied der Gemeindevertretung sowie Vorsitzende des Ausschusses für Jugend, Soziales, Sport, Kultur und Vereine.

Ihr politisches Motto:

Die Freiheit des Individuums ist das höchste Gut.
Der Staat darf keine Nanny sein!