Vorstandswahlen bei der FDP

12. Juni 2016

Der FDP-Ortsverband Großkrotzenburg hat seinen Vorstand nach dem guten Ergebnis bei der Kommunalwahl einstimmig wiedergewählt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am 10. Juni führte der FDP-Ortsverband seine jährliche Mitgliederversammlung im Saal des Restaurants Toscana durch. Vorsitzender Bernd Kurzschenkel berichtete den zahlreich erschienen Mitgliedern über die Aktivitäten der letzten zwölf Monate. Herausragende Ereignisse waren die Kommunal- und die Bürgermeisterwahl. Die FDP erzielte mit 24,8% das zweitbeste Ergebnis in Hessen und konnte damit die Zahl Ihrer Mandate in der Gemeindevertretung von drei auf sechs verdoppeln. Daniel Protzmann konnte in die Stichwahl um das Bürgermeisteramt einziehen und mit 36,3% das beste FDP-Ergebnis aller Zeiten in Großkrotzenburg erzielen. Unter allen gewählten Gemeindevertretern konnte er die höchste Stimmenzahl erzielen. Claudia Kerl erreichte in dieser Aufstellung Platz 3. Bernd Kurzschenkel dankte allen Helfern im Wahlkampf und dabei einsbesondere Daniel Protzmann für seinen unermüdlichen Einsatz.

Der alte und neue Fraktionsvorsitzende Daniel Protzmann berichtete, dass die Fraktion nach der Wahl Gespräche mit allen anderen Parteien geführt habe. Mit der SPD sei rechnerisch keine gemeinsame Mehrheit zu erreichen gewesen. Nach mehreren Verhandlungsrunden habe man mit den Krotzebojer Grünen eine gemeinsame Grundlage für einen Zusammenarbeit in der Gemeindevertretung erarbeitet. Die FDP habe dabei ihre Kernanliegen neues Baugebiet, Weiterentwicklung des Flächennutzungsplans, Konsolidierung der Gemeindefinanzen, Sportplatz und Strandbad einbringen können.

Unter Leitung der stellvertretenden Kreisvorsitzenden Dagmar Oppermann wählte die Mitgliederversammlung den neuen Ortsvorstand, der aus dem Vorsitzenden Bernd Kurzschenkel, seinen Stellvertretern Claudia Kerl und Daniel Protzmann, dem Schatzmeister Matthias Lampe und den Beisitzern Reiner Hänf, Alexander Noll, Marion Breidenbach, Wolfgang Steeg, Helmut Zeller, Susanne Kurzschenkel, Josefine Moorman und Frank Uhlenbruch besteht. Zu Kassenprüfern wurden Gerhard Heuser und Ursula Schmutz gewählt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.Vorstandswahlen bei der FDP